Gerüchte um neue Laufwerksserie von Intel

Glaubt man den Gerüchten der SSD-Szene, befasst sich Intel laut des chinesischen Online-Magazins “VR-Zone” seit geraumer Zeit mit der Entwicklung einer neuen Laufwerksserie, die vorläufig den Namen “Next Generation Form Factor” (NGFF) tragen soll. Im Mantel einer schnelleren sowie kleineren Ausführung soll die Revolution auf dem Markt für moderne Speichermedien voranschreiten. Laut Bericht sollen erste Laufwerke bereits im ersten Quartal des Jahres 2013 veröffentlicht werden.

Schnittige SSD-Festplatten mit noch mehr Leistung

Wie die Webseite “VR-Zone” unter Berufung auf eingeweihte Fachkreise meldet, soll Intel demnächst die neue 530-Serie mit der neuartigen NGFF-Schnittstelle auf den Markt bringen. Das Magazin berichtet weiter, dass die neuen SSD-Versionen eine Größe von maximal 42 x 22 Millimeter besitzen und dem Anwender eine Kapazität zwischen 80 GB und 180 GB zur Verfügung stellen sollen. Außerdem soll die 530er-Serie flacher sein und eine andere Pin-Belegung besitzen. Im Zuge eines zweiten Paukenschlags plant Intel ab dem zweiten Quartal 2013 die Veröffentlichung einer 2,5-Zoll-Version.

Deutliche Steigerung von Übertragungsraten

Mit der neuen Pin-Belegung möchte Intel Übertragungsgeschwindigkeiten von 1 bis 4 GB pro Sekunde erreichen. Bislang gilt offiziell die Erreichung derartiger Übertragungsraten aufgrund der vorhandenen Treiber als problematisch. Die Bezeichnung “NGFF” stößt bislang auf wenig Nächstenliebe, sodass die neue Bezeichnung “SATA-Expresse” als wahrscheinlicher gelten dürfte. Über die Preise darf vorerst spekuliert werden. Seitens Intel sind keine näheren Informationen zu den neuen Produktspezifikationen sowie deren Preise bekannt gegeben worden. Sollte sich das Gerücht jedoch bewahrheiten, gelingt Intel mit dieser Neuentwicklung ein revolutionärer Fortschritt im Bereich der Massenspeicher.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>